Katholischer
Kindergarten Landkern        
Tel.: 02653-6855

Faszination Magnetismus

Sehr viele Kinder kennen Magneten aus dem Alltag, z. Bsp. von Magneten am Kühlschrank, Pinnwänden, Verschlüssen von Taschen und auch Magnetspielzeugen.

20170609 09534420170609 095335

 

 

 

Weiterlesen

Waldkindergarten der BLAUEN Gruppe 2017

Am 3. Juli war es wieder soweit. Mit vollgepackten Trollis und Kisten ging es bei strahlendem Sonnenschein ab zur Schutzhütte nach Greimersburg.

Alle waren ganz gespannt. Für manche Kinder war es die erste Waldwoche.

Nachdem die Sachen alle verstaut waren, wurde der Wald erkundet. Das Picknick auf der Wiese war ebenfalls ein besonderes Erlebnis am Tag. Über die Woche wurde ein Häuschen zwischen Bäumen gebaut, Reisigbesen gebunden und Heukränzchen gewickelt. Zudem haben wir auf Baumrinde aus Matsch und Waldfundstücken ein Mitbringsel für den Kindergarten gestaltet. In der ganzen Woche sammelten die Kinder fleißig Müll, den sie um die Hütte fanden.

Weiterlesen

Max Schrubbel trifft Jolinchen

In Kooperation mit der AGZ Jugendzahnpflege und der AOK Cochem-Zell, fand am Montag, den 24.04. eine Eltern-Kind Aktion zum Thema „zahngesunde und kindgerechte Ernährung im Kindergartenalter“ statt.

Eine motivierte und aufmerksame Gruppe von 22 Vorschulkindern bereitete mit Unterstützung von 3 Erzieherinnen und Frau Müller( Jugendzahnpflege) und Frau Busch (AOK Cochem-Zell), sehr leckere und vielseitige Frühstücksnacks für immerhin 60 Gäste zu. (Kinder aus der Gelben und Roten Gruppe und die teilnehmenden Eltern, die es einrichten konnten, dabei zu sein)

Das Ergebnis können sie auf den Fotos bewundern.

Weiterlesen

Krippenbesuch der Roten Gruppe

 Krippenbesuch 5.1. 17 5

 

Alle Jahre wieder besuchen die Kinder unseres Kindergartens die Weihnachtskrippe in der Pfarrkirche Sankt Servatius in Landkern. Hier entdeckten die Kinder viele spannende Details der Weihnachtskrippe. Besonderes Interesse weckte das Kamel mit Krippenbesuch 5.1. 17 4dem die heiligen drei Könige angereist waren und es entwickelten sich lebhafte Gespräche über die Reisemöglichkeiten zur Zeit als Jesus geborgen wurde.

 

 

 

Adventszeit in der Krippengruppe

In diesem Jahr gestalteten wir uns gemeinsam mit den Kindern der Krippengruppe eine gemütliche und besinnliche Adventszeit.

Zum gemeinsamen Singkreis wurde täglich der Adventskranz aufgebaut, es wurden Weihnachtslieder gesungen und über das große Weihnachtsfest gesprochen.

In diesem Jahr backten die Kinder im Vorfeld wieder Plätzchen, die in unsere Adventskiste gepackt wurden.

Die Adventskiste ging täglich mit einem anderen Kind nach Hause und die ganze Familie konnte sich über den Inhalt freuen. Darin befand sich ein persönlicher Brief an das Kind, ein bißchen Tee und die selbst gebackenen Plätzchen, sowie ein kleiner Papierstern, auf den die Familie Wünsche für die Krippengruppe schreiben konnte. Die Kiste lud zu einem gemeinsamen Zusammensitzen mit allen Familienmitgliedern ein. 

Wie im letzten Jahr, fand gemeinsam mit den Eltern, ein gemütlicher Adventsnachmittag statt. Zunächst hatten die Eltern Zeit zusammen mit ihren Kindern in der Krippengruppe zu spielen und anschließend trafen wir uns alle zu einem Weihnachtssingkreis.

Bei Waffeln, Gebäck, Kuchen und Kaffee ließen wir den Nachmittag in Ruhe ausklingen.

Adventssingen mit Elmar

Am Mittwoch, den 14.12. 2017 fand unser diesjähriges Adventssingen mit Elmar statt. Dazu trafen wir uns gegen halb zehn mit allen Kindern im Turnraum.

Elmar hatte wie immer sein „Zauberklavier“ dabei und los ging das Weihnachtswunschkonzert. Die Chorkinder sangen noch einmal ihr Lied „Leo Spekulatius“ und dann folgten:

Alle Jahre wieder   -   Kling Glöckchen     -   In der Weihnachtsbäckerei und einige mehr.

Die Kinder waren voller Vorfreude auf das nahende Weihnachtsfest.

Weiterlesen

Nikolausfeier im Kindergarten

Wie bereits im vergangenen Jahr, feierten die Kinder des Kindergartens, den Nikolaustag.

Die Kinder der Roten Gruppe spielten, für die ältesten Kinder, die Legende vom Nikolaus, der vor langer Zeit in der Stadt Myra lebte.

Die Nestgruppe und die Krippengruppe feierten gemeinsam im kleinen Turnraum. Ganz neugierig folgten die kleinsten Kinder dem Theater über die Tiere aus dem Wald, die die vielen Geschenke vom Nikolaus aufgefuttert haben.

Weitere Beiträge ...